Handybild der Woche (7)

Länger auf

Magdeburg – „Für Sie machen wir länger „Auf““, verkündet diese Klebefolie in Denkblasenform an einer McDonalds-Filiale in der Innenstadt. Das Auf ist allen grammatikalischen Regeln zum Trotz groß geschrieben und steht zudem in Anführungszeichen. Was will uns der Burgerbräter damit suggerieren? Wird Freitag und Samstag Nacht etwa nicht richtig aufgemacht? Kann man zwar hineingehen, bekommt aber nichts mehr zu essen? Oder machen die McMitarbeiter heimlich die Bude auf, ohne dass der Chef etwas davon erfährt – ein inoffizieller Burgerverkauf bei Nacht und Nebel sozusagen?

Die Anführungszeichen werden in diesem geklebten Fall zu Unsicherheitszeichen – sind mit ihnen sonst oft flapsige Aussagen oder Sachverhalte die nicht ernst gemeint sind, markiert, so ist ihre Aussage hier äußerst schleierhaft. Auch die Denkblase in Wolkenform löst den Widerspruch nicht auf sondern verstärkt ihn eher: Entweder man macht den Laden wirklich länger auf (dann Sprechblase) oder man denkt nur darüber nach (wie hier offensichtlich!). Beides zur gleichen Zeit geht nicht mal bei McDonalds. Big Mac hin – Big Mac her!

Luca Dumont

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Deutschland, Essen, Foto, Handybild, Handyfoto, Magdeburg

3 Antworten zu “Handybild der Woche (7)

  1. Paul

    Wer mit offenen Augen durch die Gegend geht, wird so viele Schilder, Plakate und sonstiges sehen, wo dermaßen dumme Schreib- und Denkfehler eingearbeitet sind, dass es einen gruselt. Am beliebtesten sind ja Kommafehler oder halt das Groß- bzw. Kleinschreiben von Wörtern, die es nicht sein dürfen.
    Oder Single-Party „Singel“-Party zu schreiben, wie es hier des öfteren passiert.

  2. Abgesehn davon, dass ich McDoof sowieso boykottiere: Ich denke das „Auf“ soll heißen: Wir können kein Deutsch (was ist der Unterschied zwischen einem Türken und einem Sachsen? — Der Türke hat Arbeit und kann Deutsch) und weist eindrücklich auf eine Nacht- und Nebelaktion hin 😉

  3. rhk

    zudem sind die Anführungszeichen zwar auf dem ersten Blick richtig, weil unten öffnend und oben schließend, aber dennoch falsch.

    Korrekte deutsche Schreibweise ist 99 unten öffnend und 66 oben schließend…

    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s